StartseiteKurseSeminare/ WorkshopsWer wir sindWas Yoga istund was Feldenkrais... und sonst so?Dein Weg zu uns

Seminare/ Workshops:

Holotropes Atmen

Allgemein:

Startseite

Impressum

Das Holotrope Atmen wurde von Stanislav und Christina Grof 1975 ins Leben gerufen. Die Form, die Barbara praktiziert, geht auf Jutta Becker und Thea Altherr in der integralen leibarbeit (ila,1988) zurück, die diese Technik weiterentwickelten. Holotrop bedeutet ganzheitlich.

Diese tiefe Art der Selbsterfahrung vereint alte spirituelle Techniken unter Einbeziehung des Atems mit den Erkenntnissen der neuen Bewusstseinsforschung. Durch verbundene Tiefenatmung und Musik ist es möglich, die eigenen inneren Räume zu erfahren. Neben Unverarbeitetem in der eigenen Biographie können sich Räume von Geburt und Tod sowie auch transpersonale Erfahrungen auftun.

Entsprechende Körperarbeit aus der integralen leibarbeit bereitet auf die Atemsitzung vor. Danach leitet Barbara behutsam und klar zur verbundenen Tiefenatmung an und begleite die Prozesse jedes Einzelnen achtsam. Abschließendes Mandalamalen und Austausch in der Gruppe unterstützen die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

An dem Seminar erhält jede Person die Möglichkeit als Erfahrende/r und Begleiter/in teilzunehmen.

nächstes Seminar:
Beginn: 12. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Ende: 14. Oktober 2018, 13:00 Uhr
Kosten: 180 EUR

Weitere, ausführliche und persönliche Information erhalten Sie unter:
» http://www.barbara-stoelzle.de
Tel.: 0711- 1207580